Planung

Hochzeitsplaner – wofür?

iStock_000016304397SmallIhr denkt,

  • ein Hochzeitsplaner ist teuer
  • soviel Zeit wird die Planung schon nicht einnehmen
  • ihr habt selbst genug Ideen für eine besondere Gestaltung eurer Hochzeit.

 

Dann werdet ihr überrascht sein, wie wir eure Vorurteile entkräften können:

  • Wir verhandeln mit den Dienstleistern für euch auch Preisnachlässe und sonstige Vergünstigungen. Von daher finanzieren wir uns zu einem großen Teil selbst!!!
  • Wir erhalten von euch ein Budget und dieses wird von uns auch exakt eingehalten, das bietet absolute Kostenkontrolle und Planungssicherheit
  • Für die eigene Planung der Hochzeit werdet ihr mindestens 200 Stunden rechnen müssen. Wir arbeiten für euch Vorschläge aus und ihr müsst euch nur noch entscheiden. Könnt ihr die gewonnene Zeit nicht besser verwenden?
  • Seid ihr nicht beeindruckt, wenn ihr auf anderen Hochzeiten etwas Neues erlebt? Wir kennen die neuesten Trends und suchen ständig nach neuen Möglichkeiten, euer Fest ganz besonders zu gestalten

Wir hoffen, dass wir euch einige gute Gründe für die Buchung eines Hochzeitplaners nennen konnten.